Healing Code bei sich bleiben

Healing Codes helfen uns, für uns selbst einzustehen

 

Wie kommt es nun eigentlich, dass wir uns wiederholt von anderen beeinflussen lassen? Warum ist für uns häufig die Meinung anderer Menschen über uns und unser Leben so bedeutsam? Eine wichtige Rolle spielen hier sicher Glaubenssätze, die wir in unserer frühen Kindheit entwickelt haben. Zum Beispiel, dass wir nur Zuneigung bekommen, wenn wir machen, was andere uns sagen. Dass es gefährlich ist, nicht dem zu folgen, was die anderen vorgeben. 

 

Die Healing Codes können uns hierbei fantastische Dienste leisten, denn sie lösen alte, hemmende Glaubensmuster einfach auf. Dafür müssen wir nur eine Situation visualisieren, in der wir uns von jemandem (eigentlich gegen unseren Willen) zu etwas überreden ließen. Spüren wir tief hinein in diese Empfindung des Nachgebens und bitten dann um Heilung der damit verbundenen inneren Bilder und Erinnerungen. Wenn wir dann die Handpositionen der Healing Codes mindestens sechs Minuten lang gehalten haben, dürfen wir uns oft schon über ein Gefühl der inneren Stärke und Standfestigkeit freuen. Die Bemerkungen der anderen können wir dann in Ruhe anstatt aus innerem Zwang heraus betrachten und frei entscheiden, inwieweit wir unser Verhalten daran ausrichten wollen. So ermöglichen uns die Healing Codes, unseren ganz eigenen Weg leichter zu finden und vor allem auch entspannter zu gehen.