Berlin, Access Keys (nicht Access Bars)  Access your Consciousness

Access Keys © F.Schmidt - Fotolia.com
F.Schmidt - Fotolia.com

ACCESS Keys  Kurs Köln

-69%Preisunterschied, 

-mit Energetics Facelift 

-Keys und Facelift als Video 

-alle 42 Punkte und Hintegründe

-freie Verwendung ohne Lizenz ! 

Access Keys - Access Bars Anwendung
© Kzenon - Fotolia.com

3 Methoden - ein Kurs

 

- Access Keys  

- Energtic Healing Codes

 

  • Magic Mind Punkte
  • alle Transformations Punkte
  • die   Metamorphische Transformation
  • Energetic Facelift oder The Rich You 

Im Moment nur bei uns  

 

  • Energetisch mit den HealingCodes und Love Principles
  • zelluläre Speicherungen mit Access Keys Punkten 
  • neuerologisch mit den magischen Brain Spots

Wenn wir die Erschaffer unserer Realität sind, welchen Teil des Bildes blenden wir aus ?

 

Oder welchen Teil unseres Wissens „vergessen“ wir ?

 

Um uns als Opfer der Umstände zu erleben. Welche Überzeugungen und Gedanken haben wir, die uns verleiten uns unter dem Einfluss „der Umstände“ in unserem Leben zu sehen und erleben.


Access Bars Sitzung bei cert.Facilitatoren buchbar

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Welchen Weg wählen wir um bestimme Ereignisse oder Situationen immer wieder zu erschaffen und in unserem Alltag auftauchen zu lassen. Diese Überzeugungen und Gedanken müssen wir offenbar bewusst oder unbewusst wie ein Mantra wiederholen, wenn diese Situationen wieder und wieder auftauchen. In Wahrheit tuen wir uns mit diesen Überzeugungen und Gedanken auf der Bühne unseres Lebens etwas an – und vergessen diesen Umstand um uns als Opfer der Umstände zu erleben. Dies mag hart klingen. Aber wie wäre es wenn wir nur eine neue Wahl treffen müssen ?


Wir müssen nicht einmal den Weg oder die Lösung kennen sondern nur eine neue Wahl teffen, damit sich neue Umstände in unserem Leben manifestieren können. Die Werkzeuge von Access Awareness Consciousness und Awareness unterstützen Sie auf diesem Weg. Die Access Energetics  sind hier der Start Ihrer Reise zu mehr Bewusstsein.    = ( Awareness)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Access Bars Sitzung in Berlin mit Bars Facilitatoren, oder Access Keys


Access Keys sind ein holisitsches System der alternativen oder genauer Informatios Medizinm, im Sinne der Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Was bedeutet Holismus eigentlich ?

Holismus oder

Nichts ist isoliert, alles korreliert.

 

Hier finden sich zentrale Aussagen der Indischen Weisheitslehren als auch anderer Antiker Weisheitslehren wieder. Alles ist mit allem Verbunden und interagiert, ist von daher nicht isoliert sondern als vernetztes System ganzheitlich zu betrachten.

Dies spiegelt die Sichtweise der Systemik als ganzheitlicher Lehre, um sich von Ursache Wirkungsbetrachtungen des linearen Denkens zu lösen. 

 

Holismus: griech. holos = ganz, vollständig.

Lehre, die auf der Annahme der Ganzheit sämtlicher Erscheinungen der Wirklichkeit beruht.

 

Bildtechnisch ist die Holographie noch ein recht junges Verfahren. Dieser Holographische Ansatz wird wichtig in Bezug auf die Magic Mind Punkte, welche von einer holographischen Positionierung vor allem nicht verarbeiteter Bilder im Gehirn ausgehen. 

 

Holographie: von D. Gabor 1948 entwickeltes Verfahren der Bildaufzeichnung und Bildwiedergabe mit kohärentem Licht, das die Speicherung und Reproduktion von Bildern mit dreidimensionaler Struktur ermöglicht.

In der dreidimensionalität dieser Bildlichen Speicherung sucht der Magic Mind Anwender auf der X, Y & Z Achse die Positionierung des nicht verarbeiteten Bildes im Feld. 

 

Das entstehende Interferenzwellenfeld wird als Hologramm bezeichnet: In jedem Teil des Hologramms steckt das Ganze. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Dies ist quasi das Gedanken und Bilder Feld, ( spirituell oft auch bildlich als Aura betrachtet, in welchem die Bild und Gedanken Speicherungen enthalten sind. ( Modern Bild und Gedanken Cloud ) 

 

„Unsere Arbeit zeigt auf intuitive Weise, wie und warum ein Quanten Vielkörper-System nicht richtig zerlegt werden kann in unabhängig voneinander existierende Teile, die in festen und determinierten dynamischen Beziehungen zueinander stehen. Dies war der Weg der klassischen Naturwissenschaften die immer detaillierter und spezifizierter bis in kleinste Detail die Dinge untersucht, dabei jedoch mehr oder minder das Ganze die Komplexität des gesamten Systems aus dem Auge verloren hat.  Die Vielschichtigkeit der Vernetzungen und Ebenen jenseits einfacher Ursache Wirkungs Kausalitäten, blieb dabei auf der Strecke. 

 

Vielmehr werden die „Teile“ in direkter Verbindung gesehen, wobei ihre dynamischen Beziehungen auf irreduzible Weise abhängig sind vom Zustand des ganzen Systems (und besonders von dem größerer Systeme, worin sie enthalten sind – also im Prinzip letztendlich vom gesamten Universum).  Dies wird bildhaft in den hermetischen Gesetzen, wie innen so aussen, wie oben so unten etc. angedeutet. 

 

Schon die Indischen Weisheitslehren gingen von einer unteilbaren Einheit dem Einen welches nicht zwei sein kann ( Advaita aus dem Sanskrit) aus. 

So gelangt man zu einem neuen Begriff der ungebrochenen Ganzheit, der die klassische Idee der Zerlegbarkeit der Welt in abgetrennte und unabhängig voneinander existierende Teile verneint. Wir sehen jetzt, dass die Beziehungen zwischen zwei beliebigen Teilchen abhängig sind von etwas, was über sie hinausgeht und nicht allein mit diesem Teilchen beschrieben werden kann.

 

Die Naturwissenschaften haben letztlich mit der Zergliederung reduktionistisch den Blick auf das ALL EINE Ganze verloren. 

 

Allgemeiner ausgedrückt, könnte diese Beziehung von den Ouanten Zuständen noch größerer Systeme abhängen, innerhalb derer sich das betreffende System befindet, wobei man letztlich zum Universum als Ganzem kommt.“ Bohm/ Hiley

 

Die von uns betrachteten Systeme sind demnach oft ein Teil System in einem kaum er- fassbaren Gesamtsystem.